Karte nicht verfügbar

Datum: 02/12/2017
Zeit: 8:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Gefahrgutservice und Beratung Neubrandenburg GmbH
Warliner Straße 6
17034 Neubrandenburg


Modul 4 Schaltstelle Fahrer und Dienstleister

Der Berufskraftfahrer Schaltstelle und Dienstleister

Im Gegensatz zur Technikaffinen Transportbranche steht in diesem Modul der Mensch hinter dem Lenkrad im Fokus.

Ihr Fahrpersonal kann maßgeblich zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen. Im täglichen Kundenkontakt sind Ihre Mitarbeiter meistens die ersten Ansprechpartner vor Ort und können mit ihrem Auftreten ein positives Firmenbild hinterlassen. Ein professionelles Auftreten Ihrem Kunden gegenüber muss genauso gelernt sein wie der Umgang mit Kritik und Stress.

Nutzen Sie dieses Potential und stärken Sie nachhaltige Ihre Kundenbindungen, gerne führen wir diese Pflichtweiterbildungen auch bei Ihnen als Inhouse – Schulung durch. Sprechen Sie uns an!

Gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) müssen Fahrzeugführer die gewerblich im Güterkraftverkehr tätig sind, für diese Tätigkeit qualifiziert sein.

Die Inhalte des Moduls Schaltstelle Fahrer und Dienstleister (Image)
  • Information über die Branche des Güterkraftverkehrs
  • Der Berufkraftfahrer – das Aushängeschild des Unternehmens
  • Kommunikationspartner des Fahrers
  • Arbeitsorganisation und Stressbewältigung
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
  • Kriminalität und Schleusung