Karte nicht verfügbar

Datum: 21/10/2017
Zeit: 8:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Gefahrgutservice und Beratung Neubrandenburg GmbH
Warliner Straße 6
17034 Neubrandenburg


Modul 5 Ladungssicherung

Auf mehr als 4 Milliarden Euro beziffern die Versicherer, den jährlich volkwirtschaftlichen Schaden, der durch mangelnde Ladungssicherung hervorgerufen wird.

Ladungssicherung bedeutet nicht nur, dass die Güter vor möglichen Transportschäden geschützt werden, sondern es beeinflusst maßgeblich die Fahrphysik des Fahrzeuges. Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Folgekosten wie Ersatzlieferungen oder Fahrzeug- und Produktionsausfällen und leisten Sie so einen Beitrag zur Verkehrssicherheit.

Nutzen Sie unseren Beitrag um Ihre Ressourcen zu schonen, gerne führen wir diese Pflichtweiterbildungen auch bei Ihnen als Inhouse – Schulung durch. Sprechen Sie uns an!

Gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) müssen Fahrzeugführer die gewerblich im Güterkraftverkehr tätig sind, für diese Tätigkeit qualifiziert sein.

Die Inhalte des Moduls Ladungssicherung

  • Gesetzliche Regelungen
  • Physikalische Kräfte
  • Fahrzeugaufbauten und Lastverteilung
  • Zurr- und Hilfsmittel für die Ladungssicherung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Berechnungen zur Ladungssicherung
  • Ladungssicherung: Spezialfälle